Drucken/Print

Einleitung Wohnrecht

Hier finden Sie Informationen, Muster und Checklisten zum Thema Wohnrecht.

Begriff: Das Wohnrecht

Das Wohnrecht verleiht dem Berechtigten oder auch „Wohnberechtigter“ genannt die Befugnis, in einem Gebäude oder in einem Teil davon Wohnung zu nehmen. Das Wohnrecht ist eine Personaldienstbarkeit.

Unterschiede des Wohnrechts zur Nutzniessung

Das Wohnrecht

  • kann im Gegensatz zur Nutzniessung nur natürlichen Personen zustehen.
  • darf anders als die Nutzniessung nur einen Teil des Grundstückes betreffen.
  • verpflichtet den Berechtigten anders als bei der Nutzniessung nicht zur Verzinsung der auf dem Grundstück lastenden Schulden.
  • ist weder übertragbar, vererblich noch pfändbar.

» Weiterführende Informationen zur Nutzniessung

News rund um Immobilien und Eigentum in der Schweiz

News und aktuelle Informationen zu Immobilien, Wohneigentum, Unternehmensimmobilien und dem Schweizer Immobilienmarkt finden Sie auf dem News-Blog der LawMedia AG unter Sachenrecht / Immobilien:
law-news.ch » Sachenrecht/Immobilien